Wie viele Sprachen gibt es?

Es gibt aktuell circa 7000 Sprachen, doch das ist nur eine grobe Schätzung. Leider kann bis heute keiner genau sagen, wie viele Sprachen es gibt, da nicht geklärt ist, was überhaupt eine Sprache ist. Im Ethnologue, dem wichtigsten Verzeichnis für Sprachen, werden momentan allerdings 7157 Sprachen gelistet.

Lernvideo: Wie viele Sprachen gibt es?

Die Linguistik erforscht die menschliche Sprache, genauer gesagt das Ausmaß und die Grenzen der Sprachdiversität, also der Unterschiede zwischen Sprachen. Darum könnte man denken, dass Linguisten eine klare und deutliche Vorstellung davon haben müssten, wie viele Sprachen es auf der Welt gibt. Aber es gibt keine genaue Zahl. Der Grund hierfür ist nicht nur, dass bestimmte Gebiete der Welt noch nicht genau genug erforscht wurden. Das Problem ist eher, dass eine Aufzählung komplizierter ist, als es scheint. Kompliziert ist es vor allem, da man sich fragen muss, wann eine Sprache eine Sprache ist oder wann ein Dialekt ein Dialekt ist und keine Sprache? Diese Fragen sind eng verknüpft mit sozialen und politischen Systemen, also eigentlich gar keine linguistischen Fragen.

Wenn du jetzt wirklich eine Zahl hören möchtest, was eigentlich unmöglich ist, da das Problem Sprache und Dialekt nicht gelöst werden kann, können wir bei der Encyclopedia Britannica anfangen. Deren 11e Ausgabe erschien 1911 und in ihr wird von ungefähr 1000 Sprachen gesprochen. Doch diese Zahl stieg im Laufe des 20. Jahrhunderts schnell an. Nicht, weil es auf einmal immer mehr Sprachen gab, sondern weil immer deutlicher wurde, dass in den Regionen, die noch nicht so genau beschrieben wurden, viel mehr Sprachen gesprochen wurden als anfänglich gedacht.

Dokumentation von Sprachen

Eine große Arbeit in der Dokumentation von Sprachen haben Organisationen geleistet, die das Ziel hatten, die christliche Bibel zu übersetzen, wie das Summer Institute of Linguistics. Sie haben wichtige Pionierarbeit geleistet und 2009 war die Bibel zumindest teilweise in 2508 Sprachen übersetzt worden. Das Summer Institute of Linguistics hat aber auch einen umfangreichen Sprachenkatalog veröffentlicht, den Ethnologue. Er enthält 2009 6909 unterschiedliche Sprachen. Aktuell sind es 7151 lebende Sprachen, also die, die noch gesprochen werden. Und das ist dann auch schon eine Antwort auf die Frage, wie viele Sprachen es gibt. 7151 Sprachen könnten es sein …

Eine aufgeschlagene Bibel. Durch Bibelübersetzungen wurden Sprachen erstmals dokumentiert.
Durch Bibelübersetzungen wurden Sprachen erstmals dokumentiert

Doch auch diese Zahl unterliegt starken Schwankungen, denn diese lebenden Sprachen sind dynamisch, werden von Gemeinschaften gesprochen, deren Leben durch eine rasch verändernde Welt geformt werden. Mittlerweile sind dadurch knapp 40 % aller Sprachen auf unserer Erde akut vom Aussterben bedroht.


Alle Sprachen auf einer Karte

Der Ethnologue stellt eine interaktive Karte bereit, auf der alle Sprachen der Welt verzeichnet sind. Neuguinea ist das Land, in dem die meisten Sprachen gesprochen werden (840), dicht gefolgt von Indonesien (715).

Quellen

Eberhard, David M., Gary F. Simons, and Charles D. Fennig (eds.). 2022. Ethnologue: Languages of the World. Twenty-fifth edition. Dallas, Texas: SIL International. Online version: http://www.ethnologue.com.

Anderson, S. R. (2010). How many languages are there in the world. Linguistic Society of America.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner